29/04/2022
OAA goes SSK – 142. Kunstausstellung in der Glashalle der Stadtsparkasse Wuppertal zum 200jährigen Jubiläum Eröffnung: 11. Mai 2022 um 19:30 Uhr, Einlass: 19 Uhr, Johannisberg Es spricht: Gunther Wölfges Musik: Kammerchor amici del canto, Leitung Prof. Dennis Hansel-Dinar
Letztes Wochenende auf der WOGA

30/10/2021
Am WOGA Wochenende 30. und 31. Oktober stellt Kirsten Radermacher neue Arbeiten vor. In ihrer künstlerischen Auseinandersetzung beleuchtet Kirsten Radermacher die Prozesse und Materialien der Fotografie. Zu sehen sind Fotografien, Diaprojektionen sowie Objektkunst. Kam einst die Fotografie wie ein Wunder daher, – wie konnte die Realität auf einem Trägermaterial wie asphaltbeschichteten Zinnplatten und mit Jod und Silber beschichteten Kupferplatten erscheinen? – sind wir heute in der...

26/10/2021
Am Wochenende zeige ich neue Arbeiten. In 2021 habe ich mich intensiv mit den Prozessen und Materialien der Fotografie auseinandergesetzt. So entstanden Fotografien, Diaprojektionen sowie Objektkunst. In den Arbeiten beschäftige ich mich mit den bildgebenden Flächen sowie Belichtungs- und Entwicklungsprozessen der Fotografie, ich kombiniere analoge und digitale Prozesse und schaffe so wieder Neues. Für die Serie Graphitbilder habe ich z.B. Fotografien mit Graphit beschichtet und die einst...

Salon de photographie IX, München
09/10/2021
Unter Leitung des Künstlers Michael Jochum zeigen die TeilnehmerInnen des Projekt Fotografie auch dieses Jahre eine Auswahl ihrer Werke. 2021 sind ebenso KünstlerInnen aus den Fotoklassen seit Bestehen dieses Studiengangs, also aus den letzten 30 Jahren, vertreten. In der Ausstellung sind Künstlerbücher, Leporellos und Magazine zu sehen. Sie findet im Rahmen der Jubiläumsausstellung „XXX 30 jahre projekt fotografie – belichtung der wirklichkeit“ in der Aspekte Galerie in München...

30/09/2021
Der Oktober wird mein Ausstellungsmonat – zwei Ausstellungen, zwei Orte. Am 09. Oktober findet der Salon de Photographie in der Aspekte Galerie in München statt. Eine Ausstellung von Leporellos, Magazine und Künstlerbücher. Ein Highlight: das neue Magazin NIL wird veröffentlicht. (https://www.mvhs.de/programm/kultur-kunst-kreativitaet/aspekte-galerie.18011/N250040) Ort: Aspekte Galerie, Rosenheimer Straße, München Am 30./31. Oktober 2021 findet im Rahmen der WOGA Wuppertaler offene...
Zurück an der Legobrücke
21/05/2021
Die „Pandemische Leere“ von März an den Plakatwänden an der Legobrücke (siehe Es war einmal …) ist nun wieder verschwunden. Hier hing im Finale der ersten Ausstellung von Out And About OAA im August 2020 eines meiner Arbeiten (siehe Out and About Ausstellung – Das Finale) Es gibt ein Wiedersehen: Auch zur dritten Aktion von Out And About OAA ist wieder eine Arbeit von mir an der Legobrücke zu sehen. So ein Zufall.

18/05/2021
Die Kunstaktion Out And About initiiert und organisiert durch die Kunstschaffenden Frank N und Birgit Pardun geht nun in die dritte Runde. Etwa ein Jahr nach dem Start der ersten Aktion von Out And About thematisiert die Ausstellung nun ein Thema, das uns seit Längerem alle beschäftigt: „corona, corona, cOrAnA, OAA …“. Details und teilnehmende Künstler*innen unter OAA#3 – OAA#3 – Kunst geht raus (jimdofree.com) Wuppertal wird heute, am 18. Mai, plakatiert mit den Werken von...
09/05/2021
Unter dem Motto „corona, corona, cOrAnA, OAA …“ findet ab 18. Mai für mindestens 10 Tage in Wuppertal die nächste Plakataktion initiiert durch den Künstler Frank N statt. (Details unter OAA#3 – OAA#3 – Kunst geht raus (jimdofree.com)) Verschiedene Perspektiven der Künstler*innen zum Thema Pandemie finden so zu einer OpenAir-Ausstellung auf Plakatwänden im Zentrum zusammen. Die Auswahl von Bildern für die Ausstellung hat mich zunächst ein gutes Jahr zurückgeführt, in die Zeit,...
Ort des Geschehens: Das Fenster in Broken
06/03/2021
Ein Spaziergang hat mich vor einigen Tagen an dem Ort vorbeigeführt, an dem das Original zu „Broken“ / dt. „Zerrissen“ entstanden ist. Some days ago I went for a walk and saw again the house I took a photograph of. This photo is used for „Broken“. Das Original hatte ich mit Skalpell behandelt und erneut abfotografiert. (Details zur Entstehung …) So entstand „Broken“, das sowohl Teil meines Künstlerbuchs reVISION (zu den Publikationen…) ist als auch in der Open Air...

Mehr anzeigen